Podcast

Dienstag, 1. März 2016

Was ist der Punkt bei dem Bargeld?

Nehmt das Bargeld nicht zu sehr in die Zange - by Spaceship Schneiderlein


[Kontext-Bild (einer Bargeldzange im Einsatz) zum Video live kommentierter Tagesnachrichten (Bargeldansichten) von mir. Der 100 Euro Schein ist noch nicht dran, aber mutet ob der aufflackernden visio-Schmiegung möglich just schon endzeitig an]


Das Bargeld ist ein Zahlungsmittel, welches direkt fungiert.

Ich tausche es direkt ein gegen eine Ware.

Was ist an Bargeld falsch? 


Bargeld ist das direkteste Zahlungsmittel, frei von Code Pin oder anderweitig vor das direkt das in-

Was ist der Punkt bei dem Bargeld? 


-- intersection -- 


Was ist an Bargeld falsch?

Bargeld ist das direkteste Zahlungsmittel, frei von zeitaufschachtelnden Prozessierungsstufen im Rahmen der Gesamtabwicklung

(transactional fastness 2 vastness) bzw.

zwischengeschalteten und ebenfalls Zeit bis Raum und Nerven kostenden Instanzen, welche teils gar auch noch ein Gesamtabwicklungscheitern potentiell als Option parat halten

(bspw. der nicht lesbare Magnetstreifen der EC-Karte in einem Zweifelsfall)

[vor das direkt das in-]

Was ist der Punkt bei dem Bargeld?

Revue passierend der Nachrichten des Tages via later night 'heute plus'
an der Bargeld-Gesamtkontextfeld Stelle

von mir in Form einer live Kommentierung,

hier im folgenden Video aufgegriffen.

Nicht einfach abschaffen.




Rahmen-Tags:


#Spontanclip #LiveOnTheFlyKommentare #Bargeldbeschränkungen #MeineMeinung #AndererMeinung #Datenschutz

Bargeldbeschränkungen als Türöffner für mehr...

Bargeldbeschränkungen als Türöffner für mehr...

Bargeldbeschränkungen als Türöffner für mehr...

sehr...


U.a.-Bezug:


5000 Euro: Bundesregierung plant Bargeld-Obergrenze




--

questions or requests? contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *