Podcast

Sonntag, 14. Juni 2015

Die Gegner der Wissenschaft und Medizin

Es gibt Menschen, die der Wissenschaft jeden Fehler ankreiden und sie dadurch diskreditieren wollen. Es hilft kaum etwas bei den Leuten mit Beweisen zu kommen, da sie gerne Behauptungen aufstellen, die weder wirklich widerlegt noch bewiesen werden können wie z. B. die Existenz von Aliens. Auf solche Unerklärbarkeit basieren Dogmen. Im Mittelalter gab es deshalb viel Aberglaube und Irrtum, weil zu wenig Wissen vorhanden war über die Ursachen von Krankheiten oder, dass die Welt keine Scheibe ist, sondern eine Kugel. Deshalb gab es früher Hexenverbrennungen, da die Menschen es in ihrem Unwissen taten.

Bereiche gibt es die nicht sicher geklärt sind von der Wissenschaft, wie ob der Klimawandel wirklich von Menschen verursacht wird usw. Die Aufgabe der Wissenschaft besteht immer darin, aus Fehlern zu lernen und sich weiterzuentwickeln.




Gegner der modernen Medizin


Beim Thema Impfen und Medizin sind die Gegner ebenfalls gerne vertreten und versuchen die Fortschritte und Heilungen der Pharmaindustrie als welche mit bösen Absichten darzustellen. Die Absichten sollen darin bestehen die Menschen abhängig und krank zu halten mit Impfungen und Medikamenten. Obwohl die Pharmaindustrie enorme Risiken trägt und Kosten, wird nur der böse große Profit darin gesehen. Sehr krank kann man auch werden, wenn nur noch Naturmedizin genutzt wird. Nebenwirkungen können ebenso nicht ausgeschlossen werden. Manchmal hilft die Naturmedizin allein nicht und es benötigt Medikamente oder Impfungen der Pharmaindustrie. Das Thema Gesundheit ist natürlich immer eine persönliche Abwägungssache.

Es kann von gierigen Pharmakonzernen fragwürdige Medikamente und Impfstoffe geben, die am Ende mehr Schaden als dem Menschen nutzen. Die schlechte Überwachung von Zulassungsbehörden und Korruption existiert – vor allem in den USA. Trotzdem kann es nicht als Grund genommen werden, um bloß Naturmedizin oder sonstige alternativen zu konsumieren.

Es gibt unter den alternativen Medizinprodukten ebenso Medikamente, die dem Menschen eher Schaden als nutzen. Das bekannteste ist darunter MMS:




Beim Thema Medizin gibt es mittlerweile viele Gurus, die ihre Lehren predigen und eigene alternative Heilungsprodukte versuchen zu verkaufen – besonders im Internet. Deshalb muss skeptisch geblieben werden, gegenüber Menschen die einem Wundermittel versprechen.


Veröffentlicht am 19. April 2015 auf gegeninformation.com

questions or requests? contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *