Podcast

Sonntag, 22. Februar 2015

Personenvorstellung - Terence McKenna

"Terence McKenna (* 16. November 1946; † 3. April 2000) war ein US-amerikanischer Philosoph, Sprachwissenschaftler, Autor, Biologe, Mathematiker, Psychologe, Bewusstseinsforscher, Historiker und Wegbereiter der Ethnopharmakologie. Einer der Schwerpunkte seiner Forschungsarbeit war die Erforschung des Schamanismus. Er veröffentlichte etliche Bücher vor allem über Bewusstseinserweiterung, verschiedene pflanzliche Drogen sowie psychoaktive Pilze, insbesondere über die Pilze Amanita Muscaria (Fliegenpilz), Psilocybe cubensis und andere Psilocybe.


Leben und Wirken


Im Rahmen seiner Forschungen verbrachte er viel Zeit im südamerikanischen Regenwald und sammelte dort Erfahrung mit vielen schamanistischen Techniken und bewusstseinsverändernden Pflanzen.

Das Computerprogramm „TimeWaveZero“, das auf der King-Wen-Sequenz des chinesischen I Ging basiert, wurde von ihm mitentwickelt und bildet die mathematische Grundlage für seine Novelty-Theorie." [...] - Wikipedia.org


Mckenna1




5 hours of pure McKenna at his best


Workshop, Esalen (December, 1994) ~ Terence McKenna. Mckenna had an incredible mind. Listen to it all, you wont regret it.

Please like our facebook community predicated on Mckenna type views and psychedelic culture:
 
https://www.facebook.com/EtherealExposition?ref=hl



5 Stunden Terence McKenna in Bestform!


Workshop Esalen (Dezember 1994) ~ Terence McKenna. McKenna hatte einen unglaublichen Verstand, respektive Vorstellungskraft.

Hört Euch die 5 Stunden komplett an, Ihr werdet es nicht bereuen...






Ein wenig kürzer...


Terence McKenna über die Bücher, welche ihn am meisten beeinflusst haben und den Unterschied seine Umgebung zu "lesen" oder zu "erfahren/sehen".






sketch "by deph" / Foto: Carlo Rogall



The Transcendental Object At The End Of Time (Terence McKenna Movie) FULL HD


questions or requests? contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *