Montag, 13. Mai 2013

Fischer macht sich für Personalisierte Medizin stark

Die Hauptgeschäftsführerin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller, Birgit Fischer, hat sich für eine verstärkte personalisierte Medizin eingesetzt. Zwar müsse für Vortests mehr ausgegeben werden, doch ließen sich dafür therapeutische Fehlversuche einsparen. „Schneller wirksam behandelte Patienten dürften oft auch weniger Folgekosten verursachen“, sagte Fischer am Mittwoch in Berlin.


Auf einer Fachtagung des Bundesverbands Managed Care (BMC) ging auch BMC-Chef Prof. Volker Amelung auf das von der Pharmaindustrie favorisierte Konzept ein. „Befürchtungen der Krankenkassen, dass innovative Konzepte wie die Personalisierte Medizin zu erheblichen Kostensteigerungen führen könnten, müssen ernst genommen und mit den für die Patienten entstehenden Zusatznutzen sorgfältig abgewogen werden", erklärt er.
Das deutsche Gesundheitswesen sehe sich in absehbarer Zukunft mit zahlreichen Versorgungsherausforderungen konfrontiert, sagte Amelung. „Wollen wir diesen effizient begegnen, benötigen wir innovative Lösungsansätze - sowohl im Bereich von Produkten und Therapien als auch bei Verfahren und Betreuungskonzepten.“

Die Personalisierte Medizin zählt nach Meinung des BMC zu den derzeit innovativsten Bereichen und sei einer der neuesten Hoffnungsträger der Gesundheitswirtschaft. Durch die Berücksichtigung individueller Charakteristiken des einzelnen Patienten könne die Genauigkeit von Krankheitsdiagnosen erhöht sowie die gezielte Auswahl und Entwicklung von wirksamen Therapieoptionen befördert werden.

Vfa-Chefin Fischer, die bis 2011 Vorstandsvorsitzende der Barmer GEK war, hatte ebenfalls betonte: „Personalisierte Medizin bedeutet nicht automatisch eine teurere Medizin. Krankenkassen wollen zu Recht für jede Ausgabe auch einen gesundheitlichen Gegenwert erhalten. Da kommt es ihnen doch entgegen, wenn neue Medikamente mit Test auf Eignung im Einzelfall angeboten werden. Ich erwarte, dass dies bei den von den Kassen akzeptierten Erstattungsbeträgen für neue Medikamente angemessen berücksichtigt wird; und dass das Gesundheitssystem sich auch rechtzeitig darum kümmert, dass die Vortests erstattet werden können."

Quelle: zaend.de


Spaceschneider tour dates (deph-sp)

@rogalistblog

Labelswolke

9/11 Acoustic Aktionen Alchemy Alexander Benesch Amazon Ambient Apple Apps artwork photography Bargeld Berlin Bewusstseinserforschung Bewusstseinsforschung Bilderberger Bildung Bitcoin Bürgerbelange Bürgerrechte Cannabis Chill Chill House Chillout Chromecast CIA Conciousness Exploration counter culture Cowbell Creative Commons Croud Cybernetics Darknet Datenschutz deephouse Demokratie dephinite Deutschland Die Linke Digitale Gesellschaft Diskriminierung DJ-Set Do-It-Yourself Doku downtempo dreamy Drohnenkrieg Dub Electronic Folk Electronic World Music Elektro Musik elektroFlechte Elektronische Gesundheitskarte Elektronische Musik Energiepolitik Erfahrungsberichte Ergonomie Ermittlungsbehörden Erziehung Esoterik Eurokrise Europa Experimental Finanzkrise Finanzpolitik Forschung Frankreich Freie Energie Freiheit Gebrauchtwaren Gedanken Geheimdienste Geheimtreffen Gemeinschaft Genetische Disposition Gesellschaft Gesundheit Gesundheitspolitik Global Globale Proteste Google Google+ Hacking-Ziele Heilslehren Heimwerken Hörempfehlung House Illuminaten Instrumental Internet Islamismus Israel jazzy Kapitalismus KGB Kontextualisierung Korruption kreativ Kriege der Zukunft Krise Kultur Kunst Lebensmodelle lectures Lee "Scratch" Perry Leipzig Leistungssteigerung Live Kommentare Ludwigsburg Machtstrukturen Media Medien Medienkompetenz Medizin Medizin und Pflege Meinungsfreiheit Mikro-Drohnen Mikrochips Mindestspeicherdauer mixing mixvideo MNIEI Mobile Endgeräte Mobilität Moderne Arbeitswelt Montagsdemos Music Musik Musik machen Nachhaltigkeit Nachrichten Nahost Konflikte Netzpolitik Neusprech NowListening NSA NWO Obdachlosigkeit Oriental Orwell Percussion Personen Pharma Philosophie Pictures Podcast Politik Politik und Gesellschaft Politische Korrektheit Politische Sprache Prepaid Propaganda Psybient Psyche und Politik Psychedelic Psychedelic Shaman Psychiatrische Erkrankungen Psychische Krankheiten Psychologie Radio Re-Use Recentr TV Recycling Reggae Religion Reportage Robothim Dub rogalist rogalist records Russland Satire Schizophrenie Scientology Sekten Selbstverteidigung shamanism Sicherheit Sichtbare Sounds Siri snydersoundstation snyderstube Software Sound Soziologie spaceschneider spacy schneider dub Sprache Sprachlügen Staat Steuern Steuerpolitik Streaming Stress-assoziierte Zivilisationsleiden Studien Tambourine techhouse Techno Shaman Technologie Terence McKenna Thema der Woche Think-Away Tierschutz Tipps Apps Tools Tipps und Tricks Trip Hop trippy Truthmovement Überwachung Umwelt Unabhängige Medien Unterhaltung Upcycling USA Verbrechen Verhaltensforschung Verschwoerungstheorie Videos virtual reality Visuals Vorratsdatenspeicherung Weltgeschichte Weltregierung Wirtschaft Wissenschaft und Technik Wissenschaftliche Evidenz Zeitgeist Zwischenwelten

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Name

E-Mail *

Nachricht *