Montag, 13. Mai 2013

Fischer macht sich für Personalisierte Medizin stark

Die Hauptgeschäftsführerin des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller, Birgit Fischer, hat sich für eine verstärkte personalisierte Medizin eingesetzt. Zwar müsse für Vortests mehr ausgegeben werden, doch ließen sich dafür therapeutische Fehlversuche einsparen. „Schneller wirksam behandelte Patienten dürften oft auch weniger Folgekosten verursachen“, sagte Fischer am Mittwoch in Berlin.

questions or requests? contact us

Name

E-Mail *

Nachricht *